Freizeit

Südseecamp Wietzendorf

Hermannsburg befindet sich im südlichen Teil der Lüneburger Heide, umgeben von Wald, Heide und hübschen alten Dörfern. Wandern, Radfahren, Reiten oder Kanufahren sind beliebte Freizeitaktivitäten. Auch sonst bietet die Region eine ganze Menge. Eine besonderes Highlight im Sommer sind die Heideland-Games im Juni.

Städtisches Leben findet man in Celle, Hannover oder auch Hamburg.

Die FIT organisiert verschiedene Ausflüge und Studienfahrten in die nähere und weitere Umgebung.

Sportangebote

FIT-Fußballer

Hermannsburg bietet viele Sportmöglichkeiten. Turnhalle und Sportplätze befinden sich in der Nähe der Fachhochschule.

Das Angebot des Hermannsburger Sportverein TuS umfasst: Badminton, Basketball, Faustball, Fußball, Judo, Handball, Laufen, Tanzen, Tennis, Tischtennis und mehr.

Es gibt auch ein Fitnessstudio sowie ein Hallenbad mit Trainingsbecken und Kinderbereich.

Kulturleben

Auch kulturell hat Hermannsburg Einiges zu bieten. Immer wieder finden Konzerte, Vorträge und andere Veranstaltungen statt. Besonders vielfältig ist das Angebot des Ludwig-Harms-Hauses nur wenige Schritte von der FIT entfernt. Neben dem gemütlichen Restaurant/Cafe Candace gibt es dort u.a. eine Buchhandlung, verschiedene Ausstellungen und immer wieder Veranstaltungen wie Vorträge und Diskussionsabende, oft zum Thema weltweite Kirche.

Auch die Kirchengemeinden tragen viel zum kulturellen Leben im Ort und in der Umgebung bei.

Ludwig-Harms Haus